Allgemein

Herren 40 weiter auf Erfolgskurs

Die Mannschaft der Herren 40 bleibt nach dem 7:2 Heimsieg gegen die TSG 78 Heidelberg 1 weiter ungeschlagen und kann am kommenden Wochenende den Aufstieg klar machen. Michael Tichy, Kay Toewe, Andreas Fahrtmann, Johannes Kessler und Jochen Weber sorgten mit Siegen in den Einzeln für die frühe Vorentscheidung.

Die Siegesserie bei den Herren 50 ist gerissen. Im Auswärtsspiel beim TC Ketsch 1 unterlagen die Hemsbacher klar mit 8:1. Den Ehrenpunkt holte Roland Bueb im Einzel.

Den ersten Sieg in der diesjährigen Medenrunde feierte die Mannschaft der Herren 1 auf der Anlage des TC Ladenburg 1. Die entscheidenden Punkte zum 5:4 holten die Doppel Daniel Schneider/Thomas Freiwald und Alexander Wolff/Robert Maduta.

Für die Damen 40 ist die Saison beendet. Im letzten Spiel wurde der TC Ketsch 2 mit 8:1 besiegt und der zweite Tabellenplatz gesichert. 

Bereits am Mittwoch beendeten die Damen 50 um Mannschaftsführerin Christine Hohmeyer ihre Spielrunde. Der 7:2 Sieg bei der TSG TC 1890 Bammental/TC Gaiberg 1 bedeutete am Ende Platz zwei in der Tabelle. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.